Heymat streckt die Fühler nach Deutschland aus

Heymat streckt die Fühler nach Deutschland aus Design og arkitektur Norge (DOGA) und Innovasjon Norge kooperieren, um das Markenmanagement, das strategische Design und den Export norwegischer Hersteller zu fördern. Zehn Hersteller wurden für ein Pilotprogramm in Deutschland ausgewählt. Heymat ist überzeugt davon, dass die Produkte des Unternehmens für Deutschland attraktiv sind. Wir freuen uns auf diesen Prozess.

Design, Nachhaltigkeit, Qualität und Lifestyle sind beliebter denn je. Norwegische Produkte, Hersteller und Designer werden mit diesen Begriffen assoziiert. Deswegen entwickeln DOGA und Innovasjon Norge derzeit ein Programm, das die Basis für einen langfristigen Exportvorstoß bilden soll und dieser Branche völlig neue Wege eröffnen kann. Das Ziel ist, den Export ins Ausland zu verdoppeln.

Deswegen sind wir sehr stolz darauf, dass DOGA und Innovasjon Norge uns aus über zwanzig qualifizierten Bewerbern als Teilnehmer ausgewählt hat. Die zehn norwegischen Hersteller, die jetzt in Deutschland vermarktet werden, sind:

Heymat AS aus Mo i Rana
VAD AS aus Stordal på Sunnmøre
Aclima AS aus Krøderen i Buskerud
Steni AS aus Stabekk i Akershus
Alfa Sko AS aus Gran på Hadeland
Fora Form AS aus Ørsta på Sunnmøre
Gudbrandsdalens Uldvarefabrik AS aus Lillehammer i Oppland
Northern.no AS aus Oslo
Hilding Anders Norway AS aus Berger i Svelvik
Porsgrunds Porselænsfabrik AS aus Porsgrunn i Telemark

 

Das Pilotprojekt läuft bis Herbst 2019.

Archiv anzeigen