Über Heymat

Wir sind das raue, nordnorwegische Klima gewohnt. Sturm und Kälte, Schnee und Regen sind an der Tagesordnung. Dafür werden wir mit Nordlichtern und der fantastischen Mitternachtssonne belohnt. Die Gründung von Heymat basiert auf der Idee, die hohen Qualitätsanforderungen, die an Industriefußmatten gestellt werden, mit modernem norwegischem Design zu kombinieren.

Das Ehepaar Sonja Djønne und Thoralf Lian gründete das Unternehmen 2016 mit dem Ziel, auf dem norwegischen Markt dekorative Designer-Fußmatten in derselben hohen Qualität wie Industriefußmatten anzubieten.

Im Bereich Fußmatten steht Thoralf Lian ein Know-how zur Verfügung, das drei Generationen zurückreicht. In Kombination mit Sonja Djønnes Interesse an Innenarchitektur und Design hat sich Heymat innerhalb kurzer Zeit eine zentrale Position in der Branche und bei norwegischen Verbrauchern erobert.

Wir möchten allen Kunden ein Qualitätsprodukt bieten, an dem sie viele Jahre lang Freude haben. Die Fußmatten bestehen aus Recyclingmaterialien, die sich effektiv und einfach reinigen lassen. Die Muster wurden in Zusammenarbeit mit führenden norwegischen Designern entwickelt. Durch die zeitlosen Motive sind die Fußmatten auch ästhetisch nachhaltig.

Heymats erste Kollektion wurde 2016 eingeführt. Heute werden die Matten in Europa, Amerika und Asien verkauft. Ausgehend von Funktion, Umwelt und modernem norwegischen Design lassen sich mit Heymat einladende Räume gestalten.

Haben Sie Fragen? Wenden Sie sich an eine unserer Mitarbeiterinnen.

Photo: Kim-Åge Abelsen / Rabothytta, Mo i Rana